Infos

cropped-cropped-header.png

Seit nunmehr fast 40 Jahren wird in unserem Verein Volleyball gespielt.

Es begann 1977 mit einigen jugendlichen Männern, die im Volleyball die sportliche Alternative zum Fußball fanden. 1979 startete auch der Damenvolleyball in Hasborn.

Auch wenn der Herrenvolleyball dann nach etwa zwei Jahrzehnten mangels Nachwuchs aufgegeben wurde, so hat sich bis heute eine Abteilung entwickelt aus 2 aktiven Damenmannschaften und 5 Mannschaften der weiblichen Jugend.

Dabei ist die kontinuierliche Vereinsarbeit der Garant für den Spaß und den sportlichen Erfolg der letzten Jahre.

Trainiert wird regelmäßig zweimal pro Woche unter fachkundiger Anleitung unserer Übungsleiter, welche alle über langjährige aktive Volleyballerfahrung verfügen.

Mit diesen Vorraussetzungen konnten in den letzten Jahren eine Vielzahl an Erfolgen erzielt werden. Der ersten Damenmannschaft gelang es, gemeinsam mit ihrem Trainer, der selbst mit dem derzeit besten saarländischen Herrenteam in der Dritten Volleyballliga spielt, innerhalb der letzten vier Jahre drei mal die Meisterschaft feiern zu dürfen. So hat sich das junge, aufstrebende Team auch in der kommenden Saison, mit der lautstarken Unterstützung der immer zahlreicheren Fans, hohe Ziele gesetzt.

Im Team der zweiten Damenmannschaft erhalten unsere älteren Jugendlichen, die gleich nach ihrer ersten Saison als aktive Mannschaft in die Kreisklasse A aufgestiegen sind, die Gelegenheit schon frühzeitig zusätzlich zu Ihren Jugendspielen noch die Volleyballluft der Aktiven zu schnuppern.

Erfolgreich spielen auch unsere jugendlichen Volleyballerinnen der Altersklassen U12 bis U18 in den letzten Jahren und platzieren sich dabei regelmäßig auf vorderen Plätzen in Ihren Meisterschaftsspielen.

Besonders stolz sind wir dabei auf unser erstes Team der U12, welches in spannenden Spielen souverän die Saarlandmeisterschaft gewann und an der Südwestdeutschen Meisterschaft 2016 eine tolle Leistung zeigte.

Dabei ist der Erfolg nicht alles. Ein genauso wichtiges Ziel des Vereins ist unserem Nachwuchs den Spaß am Volleyballspiel zu vermitteln. Die Jugendlichen sollen sich dabei spielerisch, koordinativ und physisch in einer anspruchsvollen kontaktlosen Ballsportart entwickeln.

Dabei spielt für unser Verein immer auch die positive soziale Auswirkung dieser dynamischen Mannschaftsportart für die Kinder eine besondere Rolle.

Mit dem Engagement unserer Übungsleiter und der guten Motivation unserer Kinder werden wir auch in den nächsten Jahren sicher viel Spaß und Erfolg beim Volleyballern haben.